Da sind wir wieder!!!

Nach einer sehr intensiver Sommerpause... Pause? Das kann man in diesem Jahr definitiv nicht sagen.

Nach dem die Fasi für uns am Äschere Mittwoch zu Ende ging, war das O-Team schon auf Hochtouren am planen Richtung Zentralschweizerisches Jodlerfest in Horw. Gleichzeitig Veranstalteten wir noch die Ghostabillyparty und die Uustrenkete in unserer Bar 27, ja Ihr habt richtig gehört Uustrenkete. Wir mussten auf Ende Juni unsere geliebte Bar 27 räumen. Gleichzeitig bastelten, bohrten, frästen, leimten, strichen wir Dekorationen für das Jodelfest. Ende Juni ging es endlich los mit dem Jodelfest, nach kurzer und intensiver Vorbereitungsphase. Unser Beizli Stöck Wyys Stich lief auf Hochtouren fast das ganze Wochenende. In dem Sinne möchte ich allen Helfern oder Besucher ein grosses DANKE SCHÖN aussprechen. Wir erlebten ein fantastisches und kollegiales aber auch sehr anstrengendes Jodelfest in Horw. Am Sonntagmorgen wurden wir noch prämiert mit dem 2. Platz in der Dekorationswertung. Das gehört definitiv in die Geschichtsbücher der Geister!!!

Und dan gab es doch noch eine wohlverdiente Sommerpause.

So starteten wir Ende September mit der Probesaison. Jetzt geht's mit Volldampf Richtung Fasi 2020.